Shopping in Holland

Samstag: bis uur (einige Geschäfte bis 18 Uhr geöffnet) Kaufsonntag=koopzondag: bis Uhr (weiter unten steht, wann die sind Sonntag: Geschäfte bis 17 Uhr, vor allem die großen Ketten und Warenhäuser, kleine Läden machen nicht immer mit.

Wem die 10 verkaufsoffenen Sonntage in Berlin nicht reichen, kann an einigen Sonntagen im Berliner Umland einkaufen gehen. Bei den Berlin Besuchern sind natürlich die Einkaufscentren im Zentrum der Hauptstadt besonders beliebt! Von Lebensmitteln über Zeitschriften bis zu Getränken und Grillzubehör bieten viele von ihnen ein breites Sortiment an.

Tankstellen

Sonntags einkaufen. Am März ist Saisonbeginn an der Küste. Dann darf der Einzelhandel in Travemünde auch sonntags öffnen. Die Stadt hat den Zeitrahmen, zu dem geöffnet sein darf, nach Protesten im Vorjahr wieder auf bis Uhr festgelegt. Die Regelung gilt an Sonn- und Feiertagen vom März bis Oktober sowie vom Dezember bis

Hinter den Zeitungen verstecken sie manchmal ein erstaunliches Warenangebot. Donnerstags bis samstags liefert der Kiosk sogar von 21 bis 3 Uhr nach Hause. Sogar rund um die Uhr geöffnet hat der Kiosk an der Münchner Freiheit. Ein eigener Gesetzesparagraph erlaubt dem Münchner Flughafen den Betrieb von Geschäften auch dann, wenn woanders die Türen geschlossen bleiben müssen. Zwei Edeka-Filialen haben dort beispielsweise von 5: Durch einen Apothekennotdienst ist sichergestellt, dass man auch nachts oder an Sonntagen Medikamente besorgen kann.

Nicht wundern, wenn die diensthabende Apotheke auf den ersten Blick dann doch geschlossen ist: Der Notdienst funktioniert meist so, dass man über eine Klingel den Apotheker rufen kann. Dann gibt man dem Apotheker das Geld oder das Rezepte über eine Klappe und bekommt die Medikamente ausgehändigt.

Hier geht es zum Notdienstplan der bayerischen Landesapothekerkammer. Bäckereien und Konditoreien in München dürfen sonntags zwischen 8 und 17 Uhr für drei Stunden geöffnet haben. Entsprechend den Frühstücksgewohnheiten haben viele Bäckereien am Sonntagmorgen also von 8 bis 11 Uhr geöffnet. Einige Bäckereien können die Ladenschlussgrenze aber auch ganz umgehen, weil sie als Café eingestuft werden. An Sonn- und Feiertagen dürfen Blumen auch von Adventssonntag auch von 9: Die Ausnahmeregelung gilt nämlich nur, wenn vorwiegend Blumen verkauft werden.

Bei der Schlemmerbox in Freising Alte Poststr. Viele Brandenburger und Touristen aus ganz Deutschland nutzen inzwischen gezielt die verkaufsoffenen Sonntage für ihren Berlin Besuch. So können sie ihren Aufenthalt in Berlin mit einem ausgiebigen Einkaufsbummel abrunden! Bei den Berlin Besuchern sind natürlich die Einkaufscentren im Zentrum der Hauptstadt besonders beliebt! Geschickterweise wurden einige Shoppingtempel direkt neben den touristischen Attraktionen der Stadt gebaut.

Für viele Einzelhändler sind das die umsatzstärksten Tage im ganzen Jahr. Kein Wunder - viele Menschen nutzen die Sonntagsöffnungszeiten im Dezember, um ihre Weihnachtsgeschenke zu besorgen.

Auch freuen sich sowohl die Kunden als auch die Einzelhändler auf das Sonntagsshopping in Berlin. Wem die 10 verkaufsoffenen Sonntage in Berlin nicht reichen, kann an einigen Sonntagen im Berliner Umland einkaufen gehen. Denn auch in Brandenburg gibt es "verkaufsoffene Sonntage". Klugerweise sind die Termine für die Sonntagsöffnungszeiten in den beiden Bundesländern anscheinend koordiniert worden, so dass sich die Einkaufscentren am Sonntag nicht gegenseitig Konkurrenz machen.

So gibt es für die Berliner und Brandenburger mehr Sonntage an denen sie einkaufen gehen können. Leider finden nicht alle die verkaufsoffenen Sonntage toll! Besonders die Kirchen und Gewerkschaften sehen die Sonntagsöffnungszeiten kritisch. Verdi versucht bundesweit Shoppingsonntage durch Klagen zu verhindern! Auch hier in Berlin! So hat die "Dienstleistungsgewerkschaft" auch Klage gegen die Sonntagsöffnung am Eine Entscheidung durch das Gericht steht aktuell noch aus!

Bilden Sie sich selber eine Meinung oder diskutieren Sie mit! Verkaufsoffener Sonntag in Berlin - Gut oder schlecht für die Hauptstadt? An einem verkaufsoffenen Sonntag kann man in Berlin in vielen Möbelhäusern, Baumärkten, Einkaufscentren, Schuhgeschäften und Modegeschäften einkaufen gehen.